Termine 1. Halbjahr 2020/2021

Liebe Eltern,

anbei erhalten Sie den Terminplan für das Schuljahr 2020/21 (1. Halbjahr). Eventuelle Änderungen müssen wir uns vorbehalten; sie werden Ihnen jedoch rechtzeitig mitgeteilt.

17.08.2020           Erster Schultag nach den Sommerferien

18.08.2020           Einschulung mit Gottesdienst

05.10.- 18.10.2020   HERBSTFERIEN 

 06.11.2020           1. Termin Kl. 3/4 Jugendverkehrsschule (weitere Termine 

                         10.11./12.11./16.11./20.11.)                                                                             

20.10.2020           Schulzahnärztliche Untersuchung Kl.1 und 3

02.11.2020           Gesamtkonferenz für Lehrer/Elternbeiratsvorsitzende 13.30

                              -15.30Uhr)

????                       Schulkonferenz (gewählte Mitglieder) – Termin wird noch bekannt

                              gegeben

?????                     Elterninformationsabend für die Schulübergänger in Kl.5

                             voraussichtlich in der Reichenbergschule, Reichelsheim  - Termin

                             wird noch bekannt gegeben

18.12.2020           Beginn der Weihnachtsferien nach der 3.Stunde

19.12. – 10.01.2021   WEIHNACHTSFERIEN

11.01.2021           Erster Schultag nach den Weihnachtsferien

29.01.20201         Halbjahreszeugnisse für Kl.3/4 (Unterrichtsende nach der

                             3.Stunde)

Weiterhin möchte ich Sie, liebe Eltern darauf aufmerksam machen, dass Schülerinnen und Schüler unmittelbar vor oder nach einem Ferienabschnitt nur in Ausnahmefällen und nur aus wichtigen Gründen beurlaubt werden können. Entsprechende Anträge sind von den Eltern spätestens 3 Wochen vor Beginn des jeweiligen Urlaubs (wenn er vor einem Ferienabschnitt liegt) bzw. spätestens 3 Wochen vor Beginn des jeweiligen Ferienabschnittes (wenn der Urlaub nach diesem Ferienabschnitt liegt) bei der Schulleitung schriftlich zu stellen und zu begründen.

Die Schulleitung entscheidet nach Rücksprache mit dem Klassenlehrer / der Klassenlehrerin über die Beurlaubung.

Der Antrag mit dem Entscheidungsvermerk wird aktenkundig gemacht.

Mit freundliche Grüßen

gez. E. Maas  (Schulleiterin)