AKTUELLES

17.08.2017     19:30 Uhr Elternabend der Flexklasse

24.08.2017     Schwimmtag

04.09.2017     Kerbwandertag

07.09.2017     Fahradturnier für die Klassenstufen 2-4

 

Termine 2017 / 2018

14.08.2017    Erster Schultag nach den Sommerferien

15.08.2017    Einschulung mit Gottesdienst

24.08.2017    Schwimm- und Badetag der GS Wersau (Kl. 1-4)

25.08.2017    Ausweichtermin Schwimm- und Badetag

31.08.2017    Ausweichtermin Schwimm- und Badetag

01.09.2017    Ausweichtermin Schwimm- und Badetag

04.09.2017   Kerbwanderung (Kl. 1-4)

07.09.2017    Fahrradturnier des MSC Rodenstein Fränkisch-Crumbach in der

                        Grundschule Wersau /  Klassen 2-4

02.10.2017    Gesamtkonferenz für Lehrer/Elternbeiratsvorsitzende (13.30 – 15.30Uhr)

03.10.2017    Tag der Deutschen Einheit (schulfrei)

06.10.2017    Pädagogischer Tag der Lehrkräfte (unterrichtsfrei / Informationen zum Betreuungsangebot folgen)

09.10.2017    HERBSTFERIEN bis 20.10.2017

31.10.2017    Reformationstag (einmaliger Feiertag)

15.11.2017    Grundschulturnier Handball (nur Handballmannschaft)

?? .12 .2017   Elterninformationsabend für die Schulübergänger in Kl.5  in der

                        Rodensteinschule Fr.-Crumbach (der Termin wird noch bekanntgegeben)

21.12.2017    Weihnachtsfeier der GS Wersau

25.12.2017    WEIHNACHTSFERIEN bis 13.01.2016

15.01.2018    Erster Schultag nach den Weihnachtsferien

02.02.2018    Halbjahreszeugnisse für Kl.3/4 (Unterricht nach Plan)

Im 2. Schulhalbjahr findet ein zweiter pädagoischer Tag statt. Der genaue Termin wird Ihnen rechtzeitig mitgeteilt. An diesem Tag ist schulfrei für die Kinder. Es wird wieder ein Betreuungsangebot geben.

Weiterhin möchte ich Sie, liebe Eltern darauf aufmerksam machen, dass Schülerinnen und Schüler unmittelbar vor oder nach einem Ferienabschnitt nur in Ausnahmefällen und nur aus wichtigen Gründen beurlaubt werden können. Entsprechende Anträge sind von den Eltern spätestens 3 Wochen vor Beginn des jeweiligen Urlaubs (wenn er vor einem Ferienabschnitt liegt) bzw. spätestens 3 Wochen vor Beginn des jeweiligen Ferienabschnittes (wenn der Urlaub nach diesem Ferienabschnitt liegt) bei der Schulleitung schriftlich zu stellen und zu begründen.

Die Schulleitung entscheidet nach Rücksprache mit dem Klassenlehrer / der Klassenlehrerin über die Beurlaubung.

Der Antrag mit dem Entscheidungsvermerk wird aktenkundig gemacht.

Mit freundliche Grüßen

gez. E. Maas  (Schulleiterin)